HIV Heimtest Schnelltest
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Gonorrhoe / Tripper Schnelltest Gebrauchsanleitung

Druckerfreundlich

Gonorrhoe / Tripper Schnelltest Kassette

Die Gonorrhoe / Tripper Schnelltest ist ein immunologischer Schnelltest für den visuellen Nachweis des Gonorrhoe-Antigens in sekretorischen Proben des urogentialen Systems.

INHALT DER TESTPACKUNG

  1. Weiße Folienverpackung (Weiße Testkassette, Beutel Silicagel, Plastik Pipette)
  2. Pufferlösung A und B
  3. Sterile Tupfer für abstrich

WAS BRAUCHE ICH SONST NOCH?

  1. Timer (Armbanduhr oder Uhr)

VORSICHTSMASSNAHMEN

  1. Die Gebrauchsanleitung genau folgen.
  2. Nur mitfolgende plastik Pipette benutzen.
  3. Nur zur äußeren Anwendung. Nicht verschlucken.
  4. Nach einmaliger Anwendung entsorgen. Der Gonorrhoe / Tripper Schnelltest kann nur einmal angewendet werden.
  5. Den Test nach dem Ablaufdatum nicht mehr anwenden.
  6. Bei beschädigter oder nicht richtig versiegelter Packung nicht anwenden.
  7. Nicht in der Nähe von Kindern aufbewahren.

LAGERUNG UND STABILITÄT

  1. Bei 4ºC bis 30ºC in der verschweißten Verpackung bis zum Ablaufdatum lagern.
  2. Von direkter Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit oder Hitze fern halten.
  3. Die Verpackung erst kurz vor dem Test öffnen.
  4. Nicht frieren.

PROBENGEWINNUNG UND VORBEREITUNG

A. Frauen

Tupfen Sie erst Absonderungen von der vaginalen Öffnung und dann Tupfer in die Vagina einführen. Entnehmen nach eine halbe Minute.


B. Männer

Tupfen Sie Absonderungen von der Öffnung des Harnwegsapparates ab. Wenn keine Absonderung vorhanden ist, führen Sie den Tupfer ca. 2 bis 3 cm in die Urethra ein, dann für 3 bis 5 Sekunden rotieren und anschließend entfernen.

ANWENDUNG DES TESTS


Wenn der Gonorrhoe / Tripper Schnelltest in einem kühlen Raum aufbewahrt wurde, lassen Sie den Test Zimmertemperatur erreichen (10-30°C).

  1. 6 Tropfen von Reagenz A (etwa 300ul) in das Extraktionsröhrchen geben. Den Tupfer ins Extraktionsröhrchen eintauchen und Twirl kurz. 5 Minuten stehen lassen mit dem Tupfer in die Röhre.
  2. 2 Tropfen von Reagenz B (etwa 100ul) in das Extraktionsröhrchen geben.
  3. Twirl den Tupfer kräftig 10 Sekunden, dann löschen, wie viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Tupfer durch Drücken und Drehen der Faser Teil gegen die Wand des Rohres. Werfen Sie den Tupfer. Verschließen Sie die Tube. Mix Inhalt durch leichtes Schütteln.
    Der Extrakt muss sofort getestet werden.
  4. Den Folienbeutel öffnen und die Kassette auf eine waagerecht ausgerichtete Oberfläche placieren.
  5. 4 Tropfen (etwa 100 µl) der extrahierten Probe aus dem Extraktionsröhrchen in die Probenvertiefung auf der Testkassette geben.
  6. Starten Sie den Timer oder schauen Sie auf die Uhr.


WIE LESE ICH DAS ERGEBNIS AB?

Lesen Sie das Ergebnis 10-15 Minuten nachdem Sie die extrahierten Probe hinzugefügt haben, ab. Ergebnis nicht nach 15 Minuten ablesen. Je nach Anzahl Gonorrhoe auf dem Tupfer sind einige Ergebnisse bereits nach 1 Minute sichtbar. Zur Bestätigung von negativen Ergebnissen ist jedoch die gesamte Reaktionszeit von 15 Minuten erforderlich.


Positiv (Gonorrhoe-Infektion):

Es erscheinen Farbstreifen im Kontroll- und Testbereich. Das bedeutet, dass Sie mit Gonorrhoe infiziert sind.

HINWEIS: Die Linienfarbe und Breite im Bereich der Testlinie (T) kann variieren, aber sie soll als positiv betrachtet  werden, wann immer auch nur eine schwache Linie auftritt.

Negativ (Keine Gonorrhoe-Infektion):

Es erscheint nur ein Farbstreifen im Kontrollbereich und kein Streifen im Testbereich. Das bedeutet, dass keine Gonorrhoe-Infektion festgestellt wurde.

Ungültig:

Es tritt keine Färbung der Streifen ein oder es wird nur der Streifen in der Testregion, nicht aber in der Kontrollregion eingefärbt. Die häufigste Ursache eines ungültigen Testresultats ist dass der Test inkorrekt ausgeführt wurde.

Gonorrhoe Heimtest Resultat

 

Heimtest kaufen mit MasterCard oder VISA

Schnelltest Heimtest / GMP CE FDA ISO