Anzeichen einer Schwangerschaft: Schwindelgefühle Diese Seite drucken

Neben der Müdigkeit und Übelkeit können auch Schwindelgefühle auftreten, die durch ein plötzliches Absinken des Blutdrucks verursacht werden - zum Beispiel durch zu schnelles Aufstehen. Die Beschwerden verstärken sich bei zu wenig Schlaf. Um den Kreislauf anzuregen, ist mehr Bewegung, oder dosierter Sport nützlich. Das kurbelt den Kreislauf an und sorgt für einen zusätzlichen Energieschub. Auch tagsüber eingelegte Ruhepausen sowie ausgewogene Ernährung können die Beschwerden etwas mindern.